Laufende ausstellung

Short Stories für Haus Lange Haus Esters
Sammlungssatellit #4
Haus Esters, Haus Lange

Die beeindruckend schönen Villen Lange und Esters geben mit ihrer modernen Architektur der 1920er Jahre, mit ihren vielen Zimmern und Eigenheiten, mit der Gartenanlage und einem verwunschenen Sommerhaus die Folie für drei Erzählungen. Die Schriftstellerin und Hörfunkjournalistin Marion Brasch (geb. 1961 in Berlin/DDR), der Künstler und Autor Matias Faldbakken (geb. 1973 in Hobro, Dänemark) und der Autor und Kunstkritiker Mark von Schlegel (geb. 1967 in New York/USA) beschäftigen sich aus einer neuen, literarischen Perspektive mit den beiden Häusern von Ludwig Mies van der Rohe. Mit den drei Kurzgeschichten entsteht so zum ersten Mal eine ortsspezifische Literatur.
Short Stories bilden den vierten Sammlungssatelliten – eine Projektreihe, mit der die Kunstmuseen Krefeld zweimal jährlich Kunstschaffende zum Dialog mit der Sammlung und dem Museum einladen.
Das Buch Short Stories für Haus Lange Haus Esters wird am 26.04., um 11.30 Uhr mit einer Lesung der Autoren in den Villen vorgestellt.
Die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West ist Partner der Reihe Sammlungssatelliten.

Bücher von Mark von Schlegell
Bücher von Mark von Schlegell
Marion Brasch, Foto: Holmsohn
Marion Brasch, Foto: Holmsohn
Matias Faldbakken, Foto: Yvar Kvaal
Matias Faldbakken, Foto: Yvar Kvaal

laufende Ausstellungen