Kommende ausstellung

Museum grenzenlos
Kunst–Design / Dunkerque–Krefeld
Haus Esters, Haus Lange

Eröffnung: 28. April, 11.30 Uhr

Das Zusammentreffen von Kunst, Design und Industrie verbindet Krefeld und Dunkerque an der französischen Nordseeküste, die 2024 ihre 50-jährige Städtepartnerschaft feiern. Sie sind auch der Fokus der Kunstmuseen Krefeld und des FRAC Grand Large – Hauts-de-France, das als einer der Fonds régional d’art contemporain seit 1982 zeitgenössisch sammelt und mobil an unterschiedliche Orte in die Region bringt. In einem Sammlungstausch wird eine Auswahl zentraler Werke von internationaler, zeitgenössischer Kunst und Design aus der FRAC-Sammlung in die ehemaligen Wohnhäuser Haus Lange Haus Esters „einziehen“. Offsite-Projekte im Krefelder Stadtraum und in Schulen ergänzen die Ausstellung und schaffen überraschende Szenographien und partizipative Situationen. Der internationale Dialog erweckt die von Ludwig Mies van der Rohe erschaffenen ehemaligen Wohnhäuser zum Leben und beleuchtet die Bedeutung des Dialogs der Disziplinen Kunst und Design im Museum und außerhalb.
Im Jahr 2025 wird eine Ausstellung mit Werken der Sammlung der Kunstmuseen Krefeld in Dunkerque folgen.
Mit: Stéphane Calais, Latifa Echakch, Dominique Gonzalez-Foerster, Philippe Parreno, Hella Jongerius, Studio Formafantasma, Rirkrit Tiravanija u.v.m.

Museum grenzenlos ist eine Kooperation zwischen den Kunstmuseen Krefeld und dem FRAC Grand Large in Dünkirchen.

Kuratorinnen: Katia Baudin mit Keren Detton (FRAC)

Nefeli Papadimouli, Espacentres (objects to connect), 2019,
Sperrholz, Farbe / Plywood, paint
© Nefeli Papadimouli, Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France
Nefeli Papadimouli, Espacentres (objects to connect), 2019, Sperrholz, Farbe / Plywood, paint © Nefeli Papadimouli, Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France
Stéphane Calais, nr 1, Jouet (la partition) (les jetons), 2001,
Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France  
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024
Stéphane Calais, nr 1, Jouet (la partition) (les jetons), 2001, Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024
Robert Stadler, Pools & Pouf !, 2004,
Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France  
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024
Robert Stadler, Pools & Pouf !, 2004, Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024
Céline Condorelli, Play for Today, 2021, 
Kaltharzlack auf Asphalt  
© Céline Condorelli  
Foto: FRAC Grand Large
Céline Condorelli, Play for Today, 2021, Kaltharzlack auf Asphalt
© Céline Condorelli
Foto: FRAC Grand Large
Studio Formafantasma, Ore Stream, Low Chair, 2017 © Studio Formafantasma / Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France,
Photo: Omar Golli
Studio Formafantasma, Ore Stream, Low Chair, 2017 © Studio Formafantasma / Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France, Photo: Omar Golli
Außenansicht des FRAC Grand Large in Dunkerque, Frankreich,
Foto: Martin Argyroglo
Außenansicht des FRAC Grand Large in Dunkerque, Frankreich, Foto: Martin Argyroglo