Resonanzraum
Sound als Material in der bildenden Kunst – ein museumspädagogisches Seminar. Offenes Seminar
(mehr)
Kaiser Wilhelm Museum

Das Musikwissenschaftliche Institut der Universität zu Köln begleitet die Ausstellung ON AIR mit einem Seminar im Wintersemester 2022/2023. Unter dem Thema ‚Sound als Material in der bildenden Kunst – ein museumspädagogisches Seminar‘ betrachten Studierende einzelne Werke aus der Ausstellung und erarbeiten deren historische und kulturelle Kontexte aus musikwissenschaftlicher Perspektive. Sie kuratieren eine Playlist mit Werken von Komponist:innen und Musiker:innen, die das Plastische und Räumliche in ihrem Schaffen thematisieren. Ab dem 1. Dezember ist die Playlist auf der Webseite der Kunstmuseen Krefeld zu hören und zu sehen. Ein Seminarblock findet im Kaiser Wilhelm Museum statt und eröffnet für Besucher:innen die Möglichkeit, an der Lehre aktiv teilzunehmen. Darüber hinaus stehen die Studierenden an einem besonderen Aktionstag den Besucher:innen als Referent:innen zur Seite, vermitteln im Gespräch Kenntnisse über einzelne Ausstellungsobjekte und kommentieren das akustisch Erlebte.

Termine:
Freitag, 13.01.2023, 13–16 Uhr, Offenes Seminar
Freitag, 20.01.2023, 14.30–17.30 Uhr Aktionstag
Ort: Kaiser Wilhelm Museum, 2. Etage und K+ (das Café im Kaiser Wilhelm Museum)
Partner: Musikwissenschaftliches Institut, Universität zu Köln, Jun.-Prof. Dr. Marcus Erbe
Eintritt: Museumsticket