Bitte registrieren Sie sich hier, um einen Link zum Download des Pressematerials zu erhalten.

  • Aktuelle Meldungen

Vorschau 2024

Hinweise zum Copyright der VG Bild-Kunst
Die kostenfreie Veröffentlichung ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung erlaubt (ab 3 Monate vor Ausstellungsbeginn bis 6 Wochen nach Ende der Ausstellung). Nutzungen in Social Media sind ohne Genehmigung nicht zulässig und zudem grundsätzlich kostenpflichtig. Alle weiteren Nutzungen sind lizenz- und gebührenpflichtig. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall die VG Bild-Kunst direkt: reproduktionsrechte@bildkunst.de

Pressebilder

Stéphane Calais, nr 1, Jouet (la partition) (les jetons), 2001,
Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France  
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024
Stéphane Calais, nr 1, Jouet (la partition) (les jetons), 2001, Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024
Robert Stadler, Pools & Pouf !, 2004,
Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France  
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024
Robert Stadler, Pools & Pouf !, 2004, Collection Frac Grand Large — Hauts-de-France
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024
Céline Condorelli, Play for Today, 2021, 
Kaltharzlack auf Asphalt  
© Céline Condorelli  
Foto: FRAC Grand Large
Céline Condorelli, Play for Today, 2021, Kaltharzlack auf Asphalt
© Céline Condorelli
Foto: FRAC Grand Large
Außenansicht des FRAC Grand Large in Dunkerque, Frankreich,
Foto: Martin Argyroglo
Außenansicht des FRAC Grand Large in Dunkerque, Frankreich, Foto: Martin Argyroglo
Liora Epstein, dispersed non-existence (Installationsansicht), 2023  
© Liora Epstein, Ivo Faber  
Foto: Ivo Faber
Liora Epstein, dispersed non-existence (Installationsansicht), 2023
© Liora Epstein, Ivo Faber
Foto: Ivo Faber
Jürgen Drescher, Reinhard Mucha, Verkaufen, 1981  
Installationsansicht, KWM  
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024  
Foto: Dirk Rose
Jürgen Drescher, Reinhard Mucha, Verkaufen, 1981
Installationsansicht, KWM
© VG Bild-Kunst, Bonn, 2024
Foto: Dirk Rose
Marion Baruch, Contenitore Ambiente, 1969  
© Marion Baruch / Courtesy Marion Baruch
Marion Baruch, Contenitore Ambiente, 1969
© Marion Baruch / Courtesy Marion Baruch
Marion Baruch, NAME DIFFUSION, Museum Fashion, 1993  
25 unisex museum shirts, reine Seide  
© Marion Baruch, Courtesy Groninger Museum  
Foto: Alberto Bresolin
Marion Baruch, NAME DIFFUSION, Museum Fashion, 1993
25 unisex museum shirts, reine Seide
© Marion Baruch, Courtesy Groninger Museum
Foto: Alberto Bresolin
Marion Baruch, Une chambre vide, 2009  
© Marion Baruch / Courtesy Marion Baruch
Foto: Corinne Vigne-Loup
Marion Baruch, Une chambre vide, 2009
© Marion Baruch / Courtesy Marion Baruch Foto: Corinne Vigne-Loup
Anna K.E., I Ask No More (ASANA: the fabric of real life, illuminations), 2016-2017  
Bleistift, Sprühfarbe, Ölstift, Öl und Acryl auf Papier, 150 × 200 cm  
© Anna K. E.  
Courtesy Simone Subal Gallery  
Foto: Dario Lasagni
Anna K.E., I Ask No More (ASANA: the fabric of real life, illuminations), 2016-2017
Bleistift, Sprühfarbe, Ölstift, Öl und Acryl auf Papier, 150 × 200 cm
© Anna K. E.
Courtesy Simone Subal Gallery
Foto: Dario Lasagni
Anna K.E., REARMIRRORVIEW, Simulation is Simulation, is Simulation, is Simulation … , 2019  
Gravierte Aluminiumplatten, lackiert von Mercedes-Benz, 5 Monitore, die Videoarbeiten zeigen, das erste geor-gische (Asomtavruli) Alphabet in Form von Wasserhähnen, die das englische Wort "DERANGED" buchstabie-ren  
Installationsansicht Pavillon Georgien, 58. Biennale Venedig 2019  
© Anna K. E.  
Courtesy Künstlerin und Simone Subal Gallery  
Foto: Thomas Drechsler
Anna K.E., REARMIRRORVIEW, Simulation is Simulation, is Simulation, is Simulation … , 2019
Gravierte Aluminiumplatten, lackiert von Mercedes-Benz, 5 Monitore, die Videoarbeiten zeigen, das erste geor-gische (Asomtavruli) Alphabet in Form von Wasserhähnen, die das englische Wort "DERANGED" buchstabie-ren
Installationsansicht Pavillon Georgien, 58. Biennale Venedig 2019
© Anna K. E.
Courtesy Künstlerin und Simone Subal Gallery
Foto: Thomas Drechsler
Friedrich Kiesler, Raumstadt, Exposition Internationale des Arts Décoratifs et Industriels Modernes, Paris 1925  
Schwarzweißfotografie  
© 2023 Österreichische Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung, Wien  
Foto: unbekannt
Friedrich Kiesler, Raumstadt, Exposition Internationale des Arts Décoratifs et Industriels Modernes, Paris 1925
Schwarzweißfotografie
© 2023 Österreichische Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung, Wien
Foto: unbekannt
Walter Pichler, Alte Figur, 1960-1963 (Bett 1971)  
Holz, Zinn, Kupfer, Matratzen, Leintuch, 91 × 92cm  
Foto: Johannes Stoll / Belvedere Wien
Walter Pichler, Alte Figur, 1960-1963 (Bett 1971)
Holz, Zinn, Kupfer, Matratzen, Leintuch, 91 × 92cm
Foto: Johannes Stoll / Belvedere Wien
Walter Pichler, Pneumatischer Raum (Prototyp 5), 1966  
Skulptur PVC-Folie, PVC-Ringe, Aufhängung mit Stahlseilen und Zugfedern,
pneumatisch, elektrisches Gebläse, Gesamtdimensionen: 200 × 200 x 200 cm Rekonstruktion  
Generali Foundation mit Walter Pichler, 2007  
Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg  
Foto: Werner Kaligofsky, Bildrecht 2024
Walter Pichler, Pneumatischer Raum (Prototyp 5), 1966
Skulptur PVC-Folie, PVC-Ringe, Aufhängung mit Stahlseilen und Zugfedern, pneumatisch, elektrisches Gebläse, Gesamtdimensionen: 200 × 200 x 200 cm Rekonstruktion
Generali Foundation mit Walter Pichler, 2007
Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg
Foto: Werner Kaligofsky, Bildrecht 2024

Ausstellungen

Die große Verführung
Karl Ernst Osthaus und die Anfänge der Konsumkultur
Sarah Morris
All Systems Fail
Sammlung in Bewegung – 15 Räume 15 Geschichten
Erich Heckel und das Kaiser Wilhelm Museum, 100 Vasen
Freunde der Kunst – 40 Jahre sammeln
Produktive Räume. Kunst und Design aus Krefeld
Sammlung in Bewegung - 15 Räume 15 Geschichten
Schenkungen von Krefelder Künstler:innen

Aktuelle Meldungen

Vermittlungsprogramm 2024, Studio 2
Vorschau 2024
Museum des Jahres 2022: Auszeichnungsverleihung der AICA am 10. September
Leihgaben der Kunsthalle Bremen in Krefeld
Die Kunstmuseen Krefeld sind Museum des Jahres 2022
Ankauf Helmuth Macke: Das blaue Zimmer
K+ Café im KWM
Das zukünftige Café hat einen Namen gefunden
Der Fall Mondrian

Sammlungspräsentationen

Sammlung in Bewegung
15 Räume 15 Geschichten
Highlights der Sammlung 21. Jahrhundert

Allgemeine Informationen

Ludwig Mies van der Rohe
Haus Lange Haus Esters
Kaiser Wilhelm Museum