STUDIO 2

Ungewohnte Perspektiven bietet das Studio 2, die neue Plattform der Kunstvermittlung in der ersten Etage des Kaiser Wilhelm Museums. Im Studio 2 wechseln die Projekte parallel zu den Sammlungspräsentationen und Ausstellungen des Museums. Hier werden Sie selbst Akteur oder Akteurin.

Von Skizzen bis Sitzen,
so lautet ab sofort das Motto im Studio 2. Parallel zur Ausstellung Von der Idee zur Form. Domeau & Pérès. Dialoge zwischen Design und Handwerk haben Studierende der Hochschule Niederrhein einen Parcours aus fünf Stationen entwickelt, auf dem man sich in die Rolle eines Designers versetzen kann, und zwar von der ersten Idee und der Material- und Formrecherche, über die Skizze und Entwurfszeichnung bis zum Prototyp. Herzstück des Raumes ist eine eigens entwickelte Installation, mit der man mittels eines einfachen Stecksystems verschiedene Sitz – und Liegeformen erkunden kann.